AKTIONSBÜNDNIS LEAVENOONEBEHIND TÜBINGEN

Das Aktionsbündnis LeaveNoOneBehind Tübingen ist ein Zusammenschluss von Tübinger*innen aus verschiedenen Kontexten, dem OTFR (Offenes Treffen gegen Faschismus und Rassismus Tübingen und die Region) und der Hochschulgruppe für eine Ernst Bloch Universität. Zum bundesweiten Aktionstag der Seebrücke am Sonntag, den 5. April 2020, möchte es auf die menschenunwürdige Situation in den griechischen Geflüchtetencamps aufmerksam machen … AKTIONSBÜNDNIS LEAVENOONEBEHIND TÜBINGEN weiterlesen